News

Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH halbiert mit YAMBS.eBanking die Bearbeitungszeit

Stuttgart, 3. Juli 2017 – Die Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH hat mithilfe der Softwarelösung YAMBS.eBanking die Verbuchung der Zahlungseingänge und -ausgänge automatisiert. Das Ergebnis: Durch das direkte Einpflegen der Software in der Fachabteilung konnte die Bearbeitungszeit in der Buchhaltung mehr als halbiert und die IT entlastet werden.

Das Entsorgungsunternehmen mit Sitz in Hörsching (OÖ) erbringt für über 1.000 Kommunen und rund 16.000 Gewerbe-, Industrie- und Privatkunden Servicedienstleistungen von der Sammlung, Sortierung, Transport bis hin zu Verwertung und Entsorgung von Abfällen. In der Buchhaltung schlägt sich dieses Volumen mit 400 bis 500 Eingangsrechnungen pro Tag nieder. Bisher wurde für die Verbuchung der Zahlungseingänge und -ausgänge eine Eigenentwicklung benutzt. Dabei konnten allerdings etwaige Anpassungen nur durch die IT vorgenommen werden.

„Wir wollten eine E-Banking-Lösung, die ohne IT-Unterstützung in den Fachabteilungen betreut werden kann und stießen auf YAMBS.eBanking“, so Christian Gail, verantwortlicher Projektleiter der Konzern IT-Services bei der Energie AG Oberösterreich. Innerhalb von zwei Tagen sei die Lösung eingeführt und die zuständigen Mitarbeiter geschult worden. Sämtliche Anpassungen in YAMBS.eBanking könne die Buchhaltung nun mithilfe von Regeln ohne IT-Unterstützung selbst vornehmen. Laut Herrn Gail entlaste das die IT-Abteilung enorm und auch in der Buchhaltung sei die Arbeitsbelastung gesunken. „Mit unserer Eigenlösung lag die Bearbeitungszeit in der Buchhaltung bei einem halben Tag. Jetzt benötigt die zuständige Mitarbeiterin nur noch ein bis zwei Stunden“, resümiert der IT-Experte. Um weitere Synergieeffekte zu nutzen, plant das Entsorgungsunternehmen, die Avisverarbeitung durch die Einführung von YAMBS.Avise ebenfalls zu automatisieren.

YAMBS.eBanking ist eine Electronic Banking-Lösung zur automatischen Verbuchung der Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge in SAP©. Buchungskreisübergreifende Transaktionen, Bankgebühren, Retouren, Kreditkartenabrechnungen und vieles mehr können mit der Lösung problemlos verarbeitet werden. Viele Kunden konnten mit YAMBS.eBanking eine Erkennungs- und Zuordnungsquote von weit mehr als 85 Prozent erzielen. Die Lösung ist für alle Branchen und Unternehmensgrößen geeignet und rechnet sich ab etwa 50 Belegen pro Tag.

Weitere Informationen zu YAMBS.eBanking unter: https://www.yambs.eu/loesungen/yambsebanking/


Kurzprofil Software4Professionals GmbH & Co. KG

Seit 2002 unterstützt die Software4Professionals GmbH & Co. KG Konzerne und mittelständische Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse im Finanz- und Rechnungswesen schneller, effizienter und transparenter zu gestalten. Durch die Kombination von Expertenwissen im Finanz- und Rechnungswesen sowie der SAP©-Beratung profitieren Unternehmen von Anwendungen zur automatischen Buchung von Belegen in SAP©. Die von Software4Professionals entwickelte Standardsoftware YAMBS umfasst Lösungen für das Electronic Banking, die Avis-Verarbeitung, Eingangsrechnungen und Sammelrechnungs-Belege. Zukünftig wird ein Hauptaugenmerk auf dem Datentransfer und der Verarbeitung von Informationen aus PDF-Dateien jeglicher Art in SAP© liegen. Die Software ist in mehr als zehn Sprachen verfügbar und wird weltweit bei über 170 namhaften Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenklassen mit Erfolg eingesetzt. Software4Professionals hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und ein Büro in Wien (Österreich).


SAP© ist ein eingetragenes Markenzeichen der SAP© SE

Bildquelle: Energie AG Oberösterreich

 

Ansprechpartner für Redaktionen

Software4Professionals GmbH & Co. KG

Peter R. Schramm

Leitzstraße 45

D-70469 Stuttgart

Telefon: +49 711 47 04 09 -16

Telefax: +49 711 47 04 09 – 716

E-Mail: peter.r.schramm(at)yambs.eu 

Internet: http://www.yambs.eu

 

PR-Agentur: Donner & Doria Public Relations GmbH

Simone Schmickl

Gaisbergstraße 16

D-69115 Heidelberg

Telefon: +49 6074 7283822

Telefax: +49 6221 58787-39

E-Mail: simone.schmickl(at)donner-doria.de 

Internet: http://www.donner-doria.de